IoT & Sensoren

Aktuelle Nachrichten

IoT-Anwendungen



IoT-Gateway und drahtlose Knotenpunkte

Manchmal benötigt man in einem Hausautomatisierungssystem Funktionen, die von kommerziellen Produkten nicht ohne weiteres angeboten werden. Das in diesem Artikel vorgestellte System verfügt über eine drahtlose Kommunikation zwischen verschiedenen Knoten und einem zentralen Gateway. Letzteres nutzt MQTT, um Messdaten zur Verarbeitung und Visualisierung an einen OpenHAB-Server zu übermitteln. Das Gateway besteht aus einem Arduino, einem RFM69-Modul und einem W5100-Ethernet-Modul.

Artikel herunterladen


Erweiterbares System zur Umweltüberwachung

Sobald Sie wissen, wie Geiger-Müller (G-M) Röhren funktionieren, können Sie eine Schaltung für ihre Verwendung entwerfen. Wie in diesem Artikel erwähnt, benötigen Sie nur eine Hochspannungsversorgung (HV), um die G-M-Röhre vorzuspannen, und einen Verstärker, um die Ausgangsimpulse hörbar und sichtbar zu machen. Die Grundschaltung besteht aus der Hochspannungsversorgung, der G-M-Röhre, einem Impulsdetektor und -verlängerer sowie einem Summer und einer LED. Zur weiteren Verarbeitung der Daten wurde ein Mikrocontroller hinzugefügt, der die Messwerte auf einem LCD anzeigt und über eine drahtlose Verbindung ins Internet überträgt.

Artikel herunterladen


Ihre ersten Schritte mit einem ESP32-C3 und dem IoT: Ein Wi-Fi-Taster und ein Relais

Mit dem ESP32-C3 und einsteigerfreundlichen Entwicklungsumgebungen wie der Arduino IDE muss die Entwicklung kleiner IoT-Projekte nicht schwierig sein. Dieser Artikel stellt ein einfaches Projekt vor: Sie können eine Verbindung zwischen einem Wi-Fi-fähigen Taster und einem Wi-Fi-fähigen Relais herstellen. Das Relais kann durch den Taster aus der Ferne aktiviert werden und meldet seinen Status zurück an den Taster. Zusätzlich zu den ESP-C3-12F-Bausätzen werden ein Sensor und ein Aktor benötigt. Das MQTT-Protokoll tauscht Nachrichten über einen Broker (Server) aus, ohne dass festgelegt wird, wie die Nachrichten aussehen. Sie können dies mit dem Versenden eines Briefes vergleichen.

Gratis-Download


Ein Controller für Spotify

Hören Sie gerne Spotify? Wenn ja, erfahren Sie hier, wie Sie einen drahtlosen Spotify-Controller mit einem Arduino Oplà IoT-Kit bauen, das ein Maker Board und ein Carrier Board enthält. Spotify verfügt über eine einfach zu bedienende Programmierschnittstelle zur Steuerung des Spotify-Players über das Netzwerk. Das in diesem Artikel beschriebene Gerät zeigt das Spotify-Logo sowie die Tastenfunktionen auf einem OLED-Display an. Wenn Sie eine Taste drücken, wird die entsprechende API-Funktion aufgerufen.

Artikel online lesen

Haussteuerung und Automatisierung



Verbinden Sie Ihr Thermostat mit ESPHome

Möchten Sie sich an der Heimautomatisierung versuchen? Ein guter Anfang ist Ihr Heimthermostat. Bevor Sie beginnen, sollten Sie sich diesen informativen Artikel ansehen. Sie werden sehen, dass Sie ein vorhandenes "dummes" Thermostat durch eine selbstgebaute, intelligente und vernetzte Lösung ersetzen können, die für die Heimautomatisierung geeignet ist. ESPHome verfügt über eine "Klima"-Komponente zur Steuerung von Heiz- und Kühlgeräten. Ein Thermostat ist also eine Klimakomponente. Der Vorteil einer eingebauten Komponente ist, dass sie Ihnen Arbeit erspart. Außerdem erhalten Sie dadurch ein schönes grafisches Steuerungs-Widget auf der Benutzeroberfläche des Home Assistant.

Gratis-Download


Hausautomation leicht gemacht: Mit ESPHome, Home Assistant & MySensors

Möchten Sie Ihr Haus mit ferngesteuertem Licht oder Vorhängen ausstatten, die sich automatisch öffnen und schließen? Lesen Sie diese praktische Einführung in die Hausautomation, geschrieben von Elektor-Ingenieur Clemens Valens. Er behandelt eine Reihe von wichtigen Themen, darunter: Espurna und ESPHome, Home Assistant, stromsparende IoT-Geräte, Integration von MySensors, Aktivierung von Multicast-DNS (mDNS) unter Windows, Bearbeitung einer YAML-Datei, Aufbau eines MySensors-Wi-Fi-Gateways und vieles mehr.

Artikel herunterladen


Ist Matter das Thema zur Rettung des Smart Home? Neue Standards zur Vereinfachung des Smart Home

Ah, der Traum vom Smart Home. Und für viele bleibt es ein Traum. Es gibt zwar viele drahtlose und drahtgebundene Protokolle, aber jedes hat seinen eigenen Bereich, seine eigenen Anwendungen und Funktionen. Der Schlüssel scheint Thread zu sein, das das seit langem bestehende Problem mit Zigbee, Z-Wave und Bluetooth Mesh löst, nämlich dass sie ein Gateway benötigen, das von IP in das Protokoll übersetzt, das diese drahtlosen Netzwerke verwenden. Matter liefert das Bindeglied, das Thread sinnvoll macht, und stellt sicher, dass die Nutzer und nicht die Unterhaltungselektronik-Giganten entscheiden können, welche Apps und Sprachassistenten sie zur Steuerung ihrer Geräte verwenden werden.

Artikel herunterladen
 


ESP32-Türklingel über Telegram

Wenn Ihre Türklingel klingelt, sendet diese Schaltung eine Nachricht an das Telefon oder den Computer, auf dem Sie die Telegram-App ausführen. Wenn Ihre Telegram-App aktiv und mit dem Telegram-Server verbunden ist (über Wi-Fi oder ein mobiles Netzwerk), wird sie Sie über die Anwesenheit des Besuchers an Ihrer Haustür informieren, egal wo Sie sich befinden. Wenn Sie dem Besucher vertrauen, können Sie sogar eine Nachricht zurücksenden, die einen elektrischen Türöffner betätigt. Sie können dieses Projekt mit jedem ESP32- oder ESP8266-Modul entwickeln.

Gratis-Download

IoT-Protokolle



Mein erstes LoRaWAN: Mit Blue Pill, LoRa Breakout Board und The Things Network

Möchten Sie mit LoRaWAN experimentieren? Die LoRa-Funktechnologie ermöglicht eine Datenübertragung mit einer einzigartigen Kombination aus großer Reichweite und geringem Energieverbrauch. Diese Eigenschaft macht LoRa besonders geeignet für vernetzte Sensoren, die ihre Energieressourcen schonen müssen. Das Things Network, ein weit verbreitetes und offenes Netzwerk, erleichtert den Empfang von Sensordaten. Für erste Experimente werden nur wenige kostengünstige kleine Platinen benötigt.

Gratis-Download


Sigfox CO2-Ampel

Das in diesem Artikel beschriebene CO2-Ampelsystem verbindet sich mit dem Internet über das Sigfox-Funknetz und nicht über Wi-Fi. Sigfox eignet sich besonders gut für diese Anwendung, da wir nur kleine Datenmengen senden müssen und die hervorragende Funkabdeckung von Sigfox uns maximale Flexibilität bietet. Das Design ist mit dem Internet der Dinge (IoT) über ein Arduino MKR FOX1200 Mikrocontroller-Board verbunden, das mit dem Sigfox-Netzwerk kommuniziert.

Artikel herunterladen


 

 



Eine Angelegenheit der Zusammenarbeit: Entwickeln mit dem Thing Plus Matter Board und Simplicity Studio

Das IoT ist verstreut, mit mehreren Kommunikationsprotokollen. Folglich müssen sowohl Entwickler als auch Verbraucher entscheiden, wie ihre Geräte kommunizieren sollen. Sobald eine Entscheidung getroffen wurde, ist man in der Regel auf eine bestimmte Umgebung festgelegt. Glücklicherweise ist Matter eine einheitliche, quelloffene Verbindungsmöglichkeit auf der Anwendungsebene, die das Spiel verändert. Dieser Artikel stellt eine Matter-kompatible Demo-Anwendung mit dem SparkFun Thing Plus Matter Development Board und der Simplicity Studio IDE vor.

Gratis-Download


Das vernetzte Gewächshaus: IoT-Demonstrationsprojekt mit MQTT und Node-RED

Möchten Sie ein komplexes IoT-Projekt aufbauen, z. B. ein System zur Überwachung und Steuerung der Gewächshäuser in einer Gärtnerei? Mit MQTT, Node-RED und ein wenig Know-how können Sie das. Dieses Projekt umfasst Aufgaben wie die Aufrechterhaltung der Innentemperatur und des Beleuchtungsniveaus auf den vorgegebenen Zielwerten sowie die Überwachung der Luftfeuchtigkeit und des Feuchtigkeitsgehalts des Bodens. Sollten diese Messwerte die festgelegten Schwellenwerte überschreiten, muss ein Alarm den Gärtnereileiter umgehend benachrichtigen - beispielsweise per E-Mail.

Artikel herunterladen

Umwelt-Sensoren



Wie funktionieren kapazitive Tastsensoren?

Kapazitive Sensoren haben die Art und Weise, wie wir mit unzähligen Produkten interagieren, verändert. Sie werden viele Male pro Sekunde ausgewertet und jede Änderung ihrer Kapazität zeigt die Anwesenheit eines Fingers an, um ein Niederdrücken oder eine Drehung zu signalisieren. Sind Sie neugierig, wie kapazitive Touchsensoren funktionieren? Elektor gibt Ihnen Auskunft. Dieser interessante Artikel untersucht die Auswirkungen der Kapazität auf Schaltkreise und behandelt verschiedene Arten von kapazitiven Sensoren. Nachdem Sie die Grundlagen kennengelernt haben, können Sie darüber nachdenken, kapazitive Berührungssensoren in Raspberry Pi- und Arduino-Anwendungen einzusetzen.

Artikel online lesen


Feuchtigkeitssensoren für Gießanlagen

Bevor Sie sich in die Welt der Feuchtigkeitssensoren vertiefen, sollten Sie die folgenden Tipps zur Sensorauswahl und -integration beherzigen. Sobald Sie die Grundlagen verstanden haben, können Sie den Prozess der Integration der Sensoren mit Hilfe der Arduino-IDE, die für Boards wie Arduino und ESP geeignet ist, nahtlos in Angriff nehmen. Das hier beschriebene Bewässerungssystem basiert auf einem ESP32 und ist vollständig in ein Hausautomatisierungssystem integriert. Ein Benutzer kann das System manuell einschalten, die Bewässerungszeiten anzeigen, die Zeiten einstellen und vieles mehr.

Artikel herunterladen


6-Kanal-Temperaturmonitor: Misst von -240 °C bis +850 °C

Die Temperaturüberwachung und -protokollierung ist ein wesentlicher Aspekt zahlreicher industrieller Prozesse und Verbraucheranwendungen. Dieser Artikel beschreibt einen Sechs-Kanal-Temperaturmonitor und -Logger. Obwohl bei diesem Projekt hauptsächlich SMT-Bauteile verwendet werden, ist der Zusammenbau der Leiterplatte nicht allzu schwierig. Beginnen Sie mit der Montage von zweipoligen Teilen wie Widerständen und Keramikkondensatoren und fahren Sie dann mit den größeren Teilen fort. Achten Sie auf die Polarität von gepolten Bauteilen wie Dioden und Elektrolytkondensatoren und überprüfen Sie diese. Sobald die Platine mit Strom versorgt wird, beginnt sie, kommagetrennte Werte (CSV) im menschenlesbaren ASCII-Format zu senden.

Artikel herunterladen


Ultraschall-Einparkhilfe: Ein Projekt mit Arduino Uno

Viele Neuwagen sind heute serienmäßig mit Sicherheitsmerkmalen wie Rückfahrkameras und Einparkhilfen ausgestattet. Aber das war nicht immer so. Noch vor ein paar Jahren musste man solche Lösungen entweder nachrüsten oder selbst einbauen. In diesem Artikel beschreibt der langjährige Elektor-Autor Dogan Ibrahim eine selbstgebaute Einparkhilfe auf Basis von Ultraschallsensoren, die auf einem Arduino Uno aufgebaut ist. Der Abstand zum Objekt vor dem Ultraschallsensor wird in Zentimetern berechnet und in einer Variablen namens "distance" gespeichert.

Gratis-Download

September 2024 Webinar

 

Elektor Webinars
Interessiert an IoT & Sensoren? Wir auch! Kommen Sie mit den Elektor-Ingenieuren und -Redakteuren zu einem Webinar im September 2024. Wir planen derzeit das Thema und den Lehrplan. Sobald wir mehr Details haben, werden wir alle Informationen auf der Elektor Webinar-Seite veröffentlichen. Bleiben Sie dran!