Über den Artikel

Das vernetzte Treibhaus

IoT-Modellprojekt mit MQTT und Node-RED

Das vernetzte Treibhaus
Stellen Sie sich vor, Sie hätten sich die Aufgabe gestellt, ein komplexes IoT(Internet der Dinge)-Projekt zu realisieren. Zum Beispiel, die Gewächshäuser einer Gärtnerei zu überwachen und zu steuern. Dabei sollen die Innen-Temperatur und die Beleuchtung auf definierbare Sollwerte geregelt und die Feuchtigkeit von Innenluft und Pflanzenerde überwacht werden. Bei kritischen Messwerten müsste eine Alarmierung (z.B. mittels E-Mail an den Betreiber) erfolgen. Keine triviale Aufgabe - doch inzwischen machen es günstige Hardware und freie Software einfach, auch solche komplexeren IoT-Projekte anzugehen.
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Produkte
Links
Kommentare werden geladen...