Pi Zero: 5$ (!) und noch schneller als RPi-Modell B!

26. November 2015, 12:56 Uhr
Pi Zero: 5$ (!) und noch schneller als RPi-Modell B!
Pi Zero: 5$ (!) und noch schneller als RPi-Modell B!
Ein ganzer Computer für nur 5 Dollar? Und wir dachten schon, dass der Raspberry Pi Modell B mit seinen 35 Dollar schon spottbillig war... Nun gibt es den Raspberry Pi in einer miniaturisierten und abgespeckten Version namens Raspberry Pi Zero, dessen Eigenschaften sogar das Modell B übertreffen. Der RPi Zero besitzt den gleichen Prozessor Broadcom BCM2835 mit ARM-11-Kern wie das Modell B, läuft aber auf 1 GHz und ist damit dreimal so schnell wie die erste Version des Raspberry Pi. Weiterhin befindet sich genau wie beim Modell B 512 MB LPDDR2-Speicher an Board, ein Slot für eine Micro-SD-Speicherkarte und die bekannte 40-poligen GPIO-Stiftleiste, die völlig kompatibel zu allen anderen RPi-Versionen ist. So können alle schon existierenden Erweiterungen, die diese Stiftleiste verwenden, auch mit dem RPi Zero betrieben werden.

Der HDMI-Anschluss wurde verkleinert und durch eine Mini-HDMI-Buchse ersetzt. Die Composite-Signale stehen aber auch weiterhin zur Verfügung, allerdings muss man dazu selber ein paar Stifte in die schon vorbereiteten Löcher in der Platine löten.

Bei der Miniaturisierung sind auch die USB-Anschlüsse nicht ausgenommen worden. Es gibt beim RPi Zero zwei Micro-USB-Buchsen, wovon eine der Stromversorgung vorbehalten ist. Die Stromversorgung kann wie bei allen anderen RPi's mit einem Handyladenetzteil mit Micro-USB-Anschluss erfolgen. Die Stromaufnahme des Mikrocomputers liegt bei nur 160 mA, was einer Leistung von 0,8 W entspricht. Das ist nur wenig mehr, als ein normaler PC mit einem normalen PC-Netzteil verbraucht – wenn er ausgeschaltet ist!

Die Unterseite der Platine ist völlig flach, da sich dort keine Bauteile oder Lötstellen von Durchsteckbauteilen befinden. Das macht den RPi Zero ideal für den Einsatz in Embedded-Projekten. RPi Zero ist mit seinen Abmessungen von 63x30x5 mm so klein wie der Durchmesser einer Kiwi und wiegt nur 9 Gramm.

Mehr Informationen über den Rasperry Pi Zero finden Sie auf der bekannten RaspberryPi-Website.

In Kürze wird der Raspberry Pi Zero auch im Elektor-Shop vorbestellbar sein.
 
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel