Roboter-Kit NIBO burger

12. April 2016, 13:19 Uhr
Das Roboter-Kit NIBO burger eignet sich zum Bau eines programmierbaren, autonomen Robotor mit neun Sensoren. Basis ist ein ATmega16-Mikrocontroller aus der AVR-Serie von Atmel, dessen Board einen Slot für Arduino-Shields mitbringt. Insgesamt können sieben verschiedene Sensor-Bricks in zehn Sensor-Slots gesteckt werden. Drei Farb-Sensoren erlauben dem Roboter zudem eine Farberkennung. Hindernisse werden mit vier IR-Sensor-Bricks erkannt. Ein Getriebe mit einer Untersetzung von 25:1 erlaubt hohe Geschwindigkeiten und eine Untersetzung von 125:1 ist für Präzisionsfahrten gedacht. NIBO burger mit dynamischer Hinderniserkennung. Follow Me - NIBO burger folgt einer Hand. NIBO burger erkennt Farben.​ NIBO burger versucht zu entkommen. Eine Bauanleitung mit vielen Illustrationen erklärt den Aufbau und die Lötarbeiten Schritt für Schritt. Alle wichtigen Grundfunktionen sind schon in der Open Source NiboRoboLib-Library enthalten. Nach...

Nur für Mitglieder! Jetzt einloggen!



Oder jetzt Elektor-Mitglied werden!
Jetzt Teil der weltweit größten Elektroniker-Community werden und alle Vorteile genießen!
Mehr Infos
Verwandte Artikel