Neues ElektorLabs-Kit: VFD-Röhren-Uhr mit ESP32

25. April 2018, 13:26 Uhr

VFD-Tube Clock: main board + display board + ESP32 DevKit Internet-Zeit mit Vintage-Vakuum-Fluoreszenz-Display (VFD)

 
In der kürzlich erschienenen Elektor-Ausgabe 05-06/2018 präsentiert ElektorLabs ein neues Kit, das den Aufbau der VFD-Röhren-Uhr sehr vereinfacht. Der Bausatz kann dank vorbearbeitetem Acrylgehäuse innerhalb von ca. vier Stunden zusammengebaut werden. Es genügen normale Lötutensilien und ein PC mit installierter Arduino-IDE.
Um die Zeit synchronisiert zu halten, greift die neue VFD-Röhren-Uhr von ElektorLabs auf eine Internet-Funktion namens NTP-Server zu.
Neben der Uhrzeit (hh: mm: ss) werden Datum und Temperatur angezeigt. Verschiedene Anzeigeformate stehen für die Zeit (24/12h-Modi), Datum und Temperatur zur Verfügung.
Es werden unterschiedliche Sensoren unterstützt: DS18B20, DS18S20, DS1822, LM75 und SE95.
Die RGB-Hintergrundbeleuchtung kann vom Benutzer mit einer Android-App per Funk konfiguriert werden.
Die Uhr verfügt außerdem über 1-Draht- und I²C-Schnittstellen. Damit sie im Dunkeln nicht stört, ist ein praktischer Nachtmodus verfügbar.

ESP32

Dieses Arduino-kompatible Modul verfügt über einen leistungsstarken Prozessor sowie eingebautes WLAN und Bluetooth.
Innerhalb von Sekunden stellt die Uhr eine Verbindung zum Netzwerk her und synchronisiert sich mit dem NTP-Server. Dies ist deutlich besser als die Synchronisation über Funkzeitsender oder sogar via GPS. Während eines Stromausfalls behält eine Pufferbatterie die genaue Zeit bei.
 

Komplettpaket mit allen Teilen aus dem Elektor-Shop:

  • Komplettes Kit für die VFD-Röhren-Uhr
    • Alle Platinen (unbestückt), alle Bauteile und alle mechanischen Teile
    • VFD-Röhren 6 x IV-22 + 2 x DM160 (oder gleichwertige)
  • Gehäuse für VFD-Röhren-Uhr
    • Lasergeschnittene Acrylplatten mit allen mechanischen Teilen
  • Stromversorgung mit 9 V Gleichspannung
  • ESP32DevKit-C-Board

Detaillierte und reich bebilderte Aufbauanleitungen stehen in Kürze als Download zur Verfügung.
 
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel