Gratis für Elektor-Leser: Videokurs „LabVIEW“ (Teil 1)

16. November 2016, 12:35 Uhr
Elektronik-Freunde aufgepasst: In dieser Woche gibt es den ersten Teil aus einer Serie von sieben gratis Video-Workshops mit Prof. Dr.-Ing Bernd vom Berg. In diesem ersten Teil geht es um die Einleitung in das Thema sowie darum, was LabVIEW ist und was man damit machen kann. Im Download unten finden Sie zusätzliches Kursmaterial.
In diesem Workshop dreht sich alles um LabVIEW – ein in der Messtechnik vielfach eingesetztes Software-Paket von National Instruments. LabVIEW ermöglicht den Entwurf und die Realisierung von Oberflächen für Messgeräte und Prozesssteuerungen in kürzester Zeit. Die notwendigen Kenntnisse für den Einstieg in LabVIEW sind insbesondere für Elektroniker relativ gering – die erreichbaren Ergebnisse hingegen beachtlich.

In diesem 2-teiligen Workshop erhält der Einsteiger im ersten Teil anhand von einfachen, praxisnahen Beispielen eine erste Übersicht über die Grundlagen und über die Entwicklungskonzepte von LabVIEW. Im Mittelpunkt des zweiten Teils steht dann die Realisierung einer ganz konkreten Anwendung: Über die serielle Schnittstelle eines PCs werden Temperaturmessdaten empfangen, aufbereitet und als Zahlenwerte bzw. als Verlaufsdiagramm auf dem Bildschirm dargestellt. Als Datenquelle dient ein kleines Mikrocontrollersystem, das die Temperatur-messdaten erfasst und über die serielle Schnittstelle an den Rechner sendet.
Da das zugrunde liegende Datenkommunikationsprotokoll offen liegt, kann man dieses Datenerfassungssystem mit jedem beliebigen Mikrocontrollersystem (AVR, PIC, E-blocks, ARM etc.) einsetzen, das Messwerte über eine serielle Schnittstelle ausgibt und Befehle darüber entgegennimmt.

Prof. Bernd vom Berg und Dipl.-Ing. Peter Groppe von der Technischen Fachhochschule Georg Agricola zu Bochum sind seit mehr als 15 Jahren auf dem Gebiet der Mikrocontroller-Technik für Lehre und Ausbildung tätig. Sie sind ebenfalls die Autoren des bekannten und erfolgreichen Elektor-Mikrocontroller-Fernlehrgangs. Außerdem stammen drei Bücher zu LabView aus ihrer Feder:

LabVIEW 1 – Einstieg in die Praxis
LabVIEW 2 – Arrays und serielle Daten
LabVIEW 3 – Für den Praktiker
LabVIEW 3 ist auch als PDF-Version erhältlich.
 

Teil 1: Grundlagen und Einstieg (51 Minuten)
  • Was ist LabVIEW?
  • Die klassische Ausgangssituation und der LabVIEW-Ansatz
  • Das erste LabVIEW-Szenario
  • Die Datentypen
  • Die Programmstrukturen
  • Die weite Welt der virtuellen Instrumente
  • Anwendungsprogrammierung
  • Messwertübertragung über die serielle Schnittstelle, Verarbeitung und Darstellung der Messwerte
  • Die Parametrierung der seriellen Schnittstelle unter LabVIEW
  • Daten senden und empfangen
  • Daten auswerten, numerisch und grafisch darstellen

Im Download unten sind die digitalisierten Folien als PDF und Software-Beispiele (VIs) enthalten.

Noch folgende Teile:
Teil 2: Datentypen und Grundfunktionen
Teil 3: Das Datenflussprinzip, Teil A
Teil 4: Das Datenflussprinzip, Teil B
Teil 5: Einleitung und Serielle Datenkommunikation mit VISA-Funktionen
Teil 6: VISA schreiben und Messwerte Empfangen
Teil 7: Grafische Darstellung des Signalverlaufs und weitere Übungen
 
Download
Workshop_LabVIEW_Download.zip
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel