Business News: Seeigel zu Halbleitern und Gewinne von Großfirmen

6. Juni 2018, 14:39 Uhr
Die Halbleiterindustrie wächst weiter. Neue Erkenntnisse bei Kalziumkarbonat-Strukturen (und Seeigeln) könnten zu noch mehr Innovation führen. Hier ein kurzes Update zu den neuesten Nachrichten aus der Elektronikindustrie.

Seeigel zu Halbleitern

In der Ausgabe der Zeitschrift Nature Chemistry vom 4. Juni 2018 enthüllten AMOLF-Forscher eine Möglichkeit, Calciumcarbonatstrukturen (z. B. Seeigelskelett) in Arbeitselektronik umzuwandeln. Den Forschern ist es gelungen, die Zusammensetzung des Materials so zu ändern, dass es als Halbleiter bei Beibehaltung der Form fungiert. Dies kann zu effizienten und stabilen Solarzellen führen.

Das folgende Video zeigt wie Forscher solche Strukturen in eine Halbleiter verwandeln.
 

Automotive Chip-Markt erreicht 56,24 Milliarden Dollar

Grand View Research geht davon aus, dass der globale Markt für Chips für die Automobilindustrie bis 2025 einen Wert von 56,24 Millionen US-Dollar erreicht. Dies ist nicht nur für Chip-Hersteller, sondern auch für IP-Anbieter und IoT-Sicherheitsfirmen eine große Chance. "Das ansteigende Wissen um energieeffiziente Beleuchtungssysteme und die florierende Vermarktung von Luxusfahrzeugen mit Navigations- und Infotainment-Systemen sorgt für mehr Nachfrage nach solchen Chips", berichtet das Marktforschungsunternehmen. Mehr hierzu…

Top-Halbleiter-Lieferanten realisieren große Gewinne

IC Insights verkündete kürzlich, dass die Umätze der 15 größten Halbleiterhersteller im ersten Quartal 2018 im Vergleich zum ersten Quartal 2017 um 26 % angestiegen sind. Die Liste der Top-Lieferanten, umfasst auch Hersteller, Samsung, Intel und TSMC. IC Insights führt den großen Erfolg von Samsung auf "den starken Antritt der DRAM- und NAND-Flash-Märkischen im vergangenen Jahr zurück". Mehr hierzu…

Innovative digitale Mikroschalter-Technologie

Wir haben mit dem CEO von Menlo Microsystems, Russ Garcia, über die Digital-Micro-Switch-Plattform (DMS) seines Unternehmens gesprochen. Die neue Technologie eignet sich für viele Anwendungsfelder wie Kommunikationsnetzwerke und Elektrofahrzeuge. Hier geht es zum Interview…
 
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel