Robert van der Zwan
Über den Artikel

Was steckt hinter dem berühmten ESP8266?

Ein Interview mit dem Espressif-Gründer und -Geschäftsführer Teo Swee Ann zum neuen ESP32

Was steckt hinter dem berühmten ESP8266?
Im letzten November wurde ein Übereinkommen zwischen Elektor International Media und Espressif unterzeichnet, bei dem es um einen internationalen Wettbewerb rund um das neue “Flaggschiff” dieses Unternehmens, den ESP32, geht. Dieser neue Baustein des Single-Chip WiFi- und IoT-Spezialisten aus China ist ein leistungsstarker Nachfolger des bekannten Chips ESP8266 und wurde für mobile und tragbare Geräte sowie das Internet of Things (IoT) konzipiert. Was steckt hinter dem Erfolg des ESP8266 und … dem großen Interesse an dem Newcomer aus Shanghai? Fragen wir doch gleich den Geschäftsführer von Espressif!
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Links
Kommentare werden geladen...