Über den Artikel

Magic Lamp

Mit drahtloser Energieübertragung

Magic Lamp
Eine RGB-LED und ein transparentes Glasmosaik sind ein ideales Gespann, wenn es um reizvolle Lichteffekte geht. Allerdings liegt die Bearbeitung von Glas nicht jedem Elektroniker, denn es ist nicht ganz einfach, Durchbrüche für das Stromkabel und die Bedienelemente herzustellen. Naheliegend wäre der Betrieb an Batterien, doch das scheidet aus, schon allein der Umwelt zuliebe. Ein anderes Konzept musste ersonnen werden, und das war nicht allzu schwierig. Eine RGB-LED lässt sich zusammen mit der steuernden Elektronik in einer geschlossenen Leuchte unterbringen, ohne dass ein Kabel nach außen geführt werden muss. Die Stromversorgung wird drahtlos hergestellt, ähnlich einem Handy-Akku, der drahtlos geladen wird.
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Links
Kommentare werden geladen...