• Microcontrollers
  • Veröffentlicht in Heft 11/2014 auf Seite 54
Über den Artikel

Mikrocontroller für Einsteiger (7)

Mikrocontroller für Einsteiger (7)
Der I2C-Bus ist eine 2-Draht-Datenverbindung mit Datenleitung und Taktleitung und wurde ursprünglich von Philips für die Unterhaltungselektronik entwickelt. Viele ICs können am selben Bus angeschlossen sein, ohne sich gegenseitig zu stören. In der letzten Folge unseres Mikrocontrollerkurses zeigen wir, wie man Porterweiterungen und andere I2C-Chips mit BASCOM ansteuert.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Links
Kommentare werden geladen...