• Computer & Peripherie
  • Veröffentlicht in Heft 3/2005 auf Seite 0
Über den Artikel

Delphi für Elektroniker (3)

Der Taschenrechner mit externer Tastatur

Delphi für Elektroniker (3)
Im letzten Monat haben wir mit Delphi einen einfachen Taschenrechner programmiert, der mit der Maus auf dem Bildschirm bedient werden konnte. Diesmal wird an den PC eine Zifferntastatur angeschlossen, so dass die Eingabe der zu verarbeitenden Zahlen über eine Hardware-Schnittstelle möglich ist. An diesem Beispiel wird das Prinzip des Zugriffs in Delphi auf externe Hardware demonstriert. Grundlage ist das Delphi-Taschenrechner-Programm aus der letzten Folge.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...