• Messen & Testen
  • Veröffentlicht in Heft 5/2002 auf Seite 0
Über den Artikel

Handy-Finder

Spürnase für Mobilfunk-Signale

Handy-Finder
Es kommt häufig vor, dass man einen Anruf oder eine SMS bekommt, obwohl der Anrufende sich gerade in akustischer Reichweite befindet. Will sich da vielleicht jemand verstecken? Oder geht es um andere Heimlichkeiten wie zum Beispiel die verbotene Kommunikation während Klassenarbeiten oder Prüfungen? So etwas wird es bald nicht mehr geben, denn Elektor hat das ultimative Ortungsgerät für aktive Handys und schnurlose Telefone.
Handys und DECT-Telefone strahlen im Bereich 900 MHz oder 1800 MHz mit gepulsten Wellen. Das charakteristische Knattern hat jeder schon gehört, wenn ein Handy in der Nähe eines Radios oder eines analogen Telefons aktiv wurde. Auch im Rundfunk war es schon oft zu vernehmen, weil Handys empfindliche Mikrofone beeinflussen können.
Die Signale eines Handys sind nicht schwer zu empfangen. Man braucht nur eine kleine Antenne, eine Diode und einen Verstärker. Oder besser gleich alles doppelt, denn mit zwei Ohren hört man räumlich. So bleiben unsere Lauscher auch im Hochfrequenzbereich stereotauglich und richtungsempfindlich.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Widerstände:
R1,R5 = 100 k
R2,R6 = 1 k
R3,R7 = 820 k
R4,R8 = 220 Ohm
R9 = 2k2
Kondensatoren:
C1...C3 = 100 n
C4 = 100 n/16 V stehend
Spulen:
L1,L2 = 10 Windungen, 5 mm Durchmesser, 0,3...0,5 mm Drahtdurchmesser (siehe Text)
Halbleiter:
D1,D2 = BAT43, BAT45, AA112, AA116, AA119
D3 = LED Low-current
IC1 = LM358 P
Außerdem:
K1 = STEREO-Klinkenbuchse 3,5 mm für Platinenmontage (z. B. Conrad 732893)
S1 = 1-poliger Schalter oder Taster
9-V-Batterie mit Anschlussclip
8-polige IC-Fassung
Kästchen mit Platz für Batterie, zum Beispiel Pactek K-RC-24-9VB-BC (Conrad 522864)
Antennen: 2 Drahtstücke, Länge etwa 3 bis 7,5cm (siehe Text)
Platine EPS 010128-1
Kommentare werden geladen...