Über den Artikel

8751-Programmiergerät:

Prozessoren selbstgebrannt

8751-Programmiergerät:
Der 8751 ist ein Mikrocontroller aus der MCS-51-Familie von Intel. Auf dem Chip sind 4-K-EPROM integriert, die allerdings nicht wie ein normales EPROM programmiert werden können. Mit unserer Schaltung lädt man die Daten ohne großen Aufwand ins interne ROM. Leertest und Auslesen sind natürlich ebenfalls vorgesehen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...