Wie debuggen Sie Ihre Pmod mit der Analog Discovery 2

24. Juli 2017, 10:27 Uhr
Es ist eine Weile her, seit dem wir über unsere Pmod Monthly Aktion geschrieben haben, also werde ich kurz erklären, was es ist, bevor wir zu Thema dieses Monats springen.
Jeden Monat wählen wir etwas Pmod spezifisch aus, ob es sich um eine spezifische Anwendung wie das Schlange Spiel Demo handelt, oder ein allgemeineres Thema, wie Sie unsere Pmod Sub VIs in LabVIEW verwenden, und erstellen ein Video-Tutorial. Zusätzlich zum Video bieten wir die vorgestellten Pmods zu einem ermäßigten Preis für die Dauer des Monats an. Um den ermäßigten Preis zu bekommen, müssen die Kunden einfach den dazugehörigen Promotion-Code bei der Kasse auf dem Digilent Store eingeben. So einfach ist das!
In diesem Monat das Thema ist, wie debuggen Sie Ihr Pmod mit dem Analog Discovery 2 (AD2). Sie haben Ihren Pmod eingerichtet, aber Sie bekommen keine Daten. Ist es ein Hardware- oder Softwareproblem? Diese vorläufige Frage ist jetzt einfacher zu beantworten als je zuvor mit dem Zusatz des Protokoll-Analysator-Tools auf der AD2 WaveForms 2015 Software. Diese neue Funktionalität ermöglicht es Ihnen, direkt SPI, I2C und UART Signale aus dem AD2 zu lesen und zu schreiben, nicht zu erwähnen auch Energie zu liefern.

Ansicht des neuen Protokoll-Analysator-Tools. Sie können sehen SPI-Daten werden empfangen und angezeigt unten links im Fenster.
 
weiter >> 1/3
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel