Wärmebildkamera oder Alkohol: Sie haben die Wahl!

4. Oktober 2018, 09:00 Uhr
Cyrix MediaGX (bottom view)
Cyrix MediaGX (Ansicht von unten). Bild: Varun

Heißluft, Infrarot, Heizplatte...

Vor einigen Monaten stieß ein Video über das Löten von SMDs auf großes Interesse. Jetzt suchte ich nach Content für der umgekehrten Operation, dem Entlöten. Zum Beispiel mit einem interessanten Fehlersuchvideo zu diesen verdammten Surface Mount Devices (SMDs)! Viele glauben, dass es hierfür spezielle Werkzeuge braucht. Anderen ist selbst das Auswechseln eines BGAs zur langweiligen Aufgabe geworden. Ein BGA ist ein Chip in einem Gehäuse ohne Pins, das Kontakt zur Platine durch eine Matrix aus vielen winzigen Lötkugeln (Ball Grid Array) macht.

Beliebt bei der Live-Fehlersuche auf YouTube

Der Zweck von Videos zum Thema (Ent)Löten besteht darin, praktische Erfahrungen zu fördern, Angst vor dem Unbekannten überwinden und die Kluft zwischen dem begeisterten Elektroniker und diesen Miniaturbauteilen schließen zu helfen. Und auf meiner Suche stolperte ich, wie schon oft beim Erkunden der Elektronik-Ecken von YouTube, über den Kanal von Herrn Louis Rossman. Gentleman ist das Mindeste, was man von ihm sagen kann. Dieser Star unter Stereo-Mikrospkopierern ist manchmal gesprächig, manchmal heftig und oft wild. Seine YouTube-Videos werden immer länger und länger. Er macht sich nicht die Mühe, sie zu kürzen. Er glaubt, sagt er, seine Fans mögen das. Wenn man seinen Worten nicht genau folgt, gibt es nicht viel aus den Bildern selbst zu entnehmen (die dennoch von ausgezeichneter Qualität sind). Der Aufwand geduldigen Zuhörers wird aber belohnt. Es gibt viel zu lernen. Und es gibt ja immer noch den schnellen Vorlauf.

Wärmebildkamera oder Alkohol: Sie haben die Wahl

Warum das folgende Video und nicht ein anderes? Erstens aufgrund des jüngsten Hype billiger Wärmebildkameras, die von vielen als überlegene Werkzeuge für Reparaturen angesehen werden. Angeblich ermöglichen sie selbst auf einer komplexen Platine einfache Reparaturen von Kurzschlüssen. Die Wärmebildkamera zeigt heiße Zonen und damit mögliche Kurzschlüsse an. Aber ist die Auflösung des Wärmebildes ausreichend? Herr Rossman sagt, was er dazu denkt. Der andere Grund findet sich im Video selbst. Es kontrastiert die Kameras nämlich mit den Resultaten auf der Basis der Flüchtigkeit von Alkohol, einem alten Trick zur Fehlersuche!

 

Wenn Sie das Thema Fehlersuche bei BGAs interessiert, schauen Sie sich auch das Video, das derselbe Autor dem Austausch von Grafikprozessoren (GPUs) widmet. Die lange währende hohe Temperatur führt zu einer Verschlechterung der Lötverbindungen. Seiner Ansicht nach ist das Nachlöten in den meisten Fällen wie das Auftragen von Gips auf ein Holzbein, denn die inneren Lötverbindungen (Bonding) dieser Chips seien mindestens ebenso stark beschädigt werden wie die außen am Gehäuse.
 
Aufruf
**Sie können zur Verbesserung dieser Serie beitragen, indem Sie mir Vorschläge für Videos schicken. Wenn Sie ein interessantes Video über Elektronik sehen, senden Sie mir eine Nachricht mit dem YouTube-Link und ein paar erläuternden Worten, warum Sie es mit anderen Elektor-Lesern teilen möchten. Vielen Dank!
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel