Urban eTruck von Mercedes

3. August 2016, 10:23 Uhr
Urban eTruck von Mercedes
Urban eTruck von Mercedes
Mercedes Benz hat den elektrisch angetriebenen Urban eTruck vorgestellt, einen Lkw, dessen Hinterachse durch nabennahe Elektromotoren angetrieben wird. Drei Lithium-Ionen-Akkumodule mit einer Gesamtkapazität von 212 kWh liefern dem eTruck ausreichend Energie für einen Aktionsradius von 200 km – ausreichend für eine typische Tagestour im Verteilerverkehr. Das zulässige Gesamtgewicht des Trucks beträgt 26 Tonnen.

Der eTruck ist nicht nur (lokal) abgasfrei, ein weiterer unbestreitbar wichtiger Vorteil ist die Geräuscharmut, mit der sich das Gefährt durch die Straßen bewegt – kein Vergleich zu den ohrenbetäubenden Geräuschen schwerer Dieselmotoren. Schauen (und lauschen) Sie dem Demo-Video auf der Webseite der Daimler AG!

Bis vor kurzer Zeit war ein solcher Truck blanke Utopie. Allein die Kosten für die Akkus waren schwindelerregend hoch, doch durch die rasante technische Entwicklung solcher Batteriesysteme ist das Preis/Kapazitätsverhältnis für die Praxis annehmbar geworden. Mit Blick auf die notwendigen strengeren EU-Vorschriften für die Feinstaub- und andere Belastungen im Stadtumfeld ist Mercedes mit dem eTruck gut aufgestellt.
Das Demo-Video und mehr Informationen zum eTruck finden Sie in der Presseinformation.
 
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel