Überblick über das Elektor SDR-Praxis-Bundle

23. Januar 2020, 14:00 Uhr
SDR bzw. Software Defined Radio ist eine Funktechnik, die auf Software basiert, um damit den schwierigsten Teil der harten Empfangs- oder Sendearbeit zu erledigen. Das Elektor SDR-Praxis-Bundle hilft Ihnen beim Einstieg in diese faszinierende und geheimnisvolle Welt.
 
SDR bzw. Software Defined Radio ist eine Funktechnik, die auf Software basiert, um damit den schwierigsten Teil der harten Empfangs- oder Sendearbeit zu erledigen. In einer traditionellen Schaltung aus der Funktechnik wird ein Hochfrequenz-Trägersignal moduliert oder demoduliert, um Informationen hinzuzufügen oder zu extrahieren. Ein SDR erledigt all dies in Software.

Das Elektor SDR-Praxis-Bundle

Der im Elektor SDR-Praxis-Bundle enthaltene Arduino-kompatible SDR Shield ist ein SDR-Frontend, das Funksignale bis zu 30 MHz empfangen und senden kann. Das SDR-Praxisbuch zeigt Ihnen, wie Sie ein SDR für den Empfang von Morse-Signalen, Kurzwellen-Sendern, einseitenbandmodulierten und digitalen Signalen verwenden können. Sie lernen dabei auch, wie Sie einen QRP-Transceiver bauen oder ihn in einem Elektronik-Labor als Messwerkzeug einsetzen können.
 
Das Elektor SDR-Praxis-Bundle wird in diesem Video ausführlich vorgestellt:
 
 
 
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel