Schaltungsdesign mit Mikrocontroller

10. Dezember 2013, 14:36 Uhr
Schaltungsdesign mit Mikrocontroller
Schaltungsdesign mit Mikrocontroller

Für die meisten Digitalschaltungen wird keine festverdrahtete Hardware mehr benötigt. Stattdessen kann man Mikrocontroller einsetzen. Diese haben den Vorteil, dass die fertige Schaltung per Programmänderung modifiziert werden kann. Die gleiche Hardware kann somit unterschiedliche Funktionen übernehmen. In diesem Seminar wird alles erklärt und praktisch geübt, was man wissen muss, um zukünftig soweit wie möglich auf konventionelle Logik verzichten zu können und stattdessen Mikrocontroller einzusetzen.

Das Seminar ist interaktiv gestaltet. Vortrag und praktische Übungen wechseln sich ab. Für die Programmierung von Mikrocontrollern hat sich die Programmiersprache C weitgehend durchgesetzt. Allerdings unterscheidet sich die Programmierung von Mikrocontrollern stark von der Programmierung von Anwendersoftware auf einem PC. Anhand kleiner praktischer Übungen lernt man den Einstieg in die hardwarenahe Programmierung mit der Programmiersprache C gleich mit.

 

Das Seminar findet am 16.10. + 17.10.2012 in München statt.
Elektor-Abonnenten erhalten 5% Rabatt auf den Seminar-Preis!

 

Mehr Infos & Anmeldung:
www.elektor.de/events/2-tagiges-seminar-schaltungsdesign-mit.2157911.lynkx

 

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel