Review: Smart-Menüs von Eurocircuits

27. Oktober 2016, 11:52 Uhr
Für den Elektroniker ist es meist der schwere Schritt, sich beim Entwurf der Platine für sein selbst entworfenes Projekt in ein CAD-Programm einzuarbeiten. Doch auch wenn dies geschafft ist, hören die Schwierigkeiten längst nicht auf!

Entwicklung für Fortgeschrittene
Echte Profis und fortgeschrittene Elektronik-Enthusiasten haben die Einarbeitung längst überwunden und kennen ihr CAD-Paket sicher aus dem Effeff, doch kämpfen sie dann eher mit Problemen wie DFM (Design For Manufacturability) und einer möglichst hohen Kostenreduktion. Genau hierfür hat Eurocircuits seinen Online-Werkzeugkasten mit den Smart-Menüs erweitert. Damit kann der Entwickler ohne tiefgreifende Kenntnisse des Platinen-Produktionsprozesses im vornherein die beste Wahl der technischen Parameter seiner eigenen Platine treffen – also schon, bevor er mit dem Platinenentwurf beginnt!

Wenn die gewünschten Platinen-Produktionsparameter gewählt und als Regeln in das CAD-Programm implementiert sind, kann die Entwicklung der Platine beginnen. Der Entwickler kann die sich daraus ergebende Platine im Gerber-Format oder als GBR-Datei online in das Visualisierungstool laden und kontrollieren, wie Eurocircuits die Platine produzieren wird. Er kann faktisch im Augenaufschlag das Endresultat beurteilen, noch bevor er den Vorgang der Platinenproduktion eigentlich beginnt. Wenn das Online-Programm Schwierigkeiten erwartet und Widersprüchlichkeiten aufdeckt, schlägt es Alarm und weist darauf hin, dass eine Änderung oder zumindest eine besondere Überprüfung des Problems erforderlich sind.

Wie steht‘s mit den Kosten?
Mit den Smart-Menüs sieht der Entwickler sofort, was passiert, wenn er die Produktionsparameter festlegt oder ändert. Doch die Smart-Menüs bieten auch einen direkten Einblick in die zu erwartenden Kosten. So muss der Entwickler nicht einmal notieren, welche Parameter welche Kosten verursachen und welche Änderungen im Produktionsprozess welche Auswirkungen auf die Kosten haben. Dies steht alles übersichtlich in einer Online-Tabelle.
 
 
Welchen Vorteil bietet Eurocircuits?
Da der Entwickler es über die Produktionsprozesse selbst in den Händen hält, braucht er nicht auf einen Design for Manufacturability-Service warten wie bei vielen anderen Platinenherstellern. Wenn er über die Smart-Menüs angibt, welche Produktionsparameter er für seinen Entwurf nötig hat, kann er selbst erkennen, ob es etwas in der Produktion seiner Platine zu verbessern oder zu vereinfachen gibt.
 
 
weiter >> 1/2
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel