Panasonic präsentiert auf der Electronica 2016 branchenführende Technologien und Komponenten

21. Oktober 2016, 00:00 Uhr
Panasonic Automotive & Industrial Systems Europe gab heute bekannt, mit welchen Technologien das Unternehmen auf der Electronica 2016 vertreten sein wird, die von 8.–11. November in München stattfindet.

Panasonic zeigt am Stand 105 in Halle B6 branchenführende Innovationen – darunter GaN-Halbleiter, Lösungen für das Wärmemanagement, Akkus für die industrielle Nutzung, passive Bauelemente, Sensoren, elektromechanische Komponenten sowie Lösungen für die Automobilindustrie. Mithilfe dieser Komponenten kann die Effizienz und Zuverlässigkeit zahlreicher Anwendungen verbessert werden.

X-GaN-Leistungshalbleiter für zuverlässige Anwendungen mit hoher Schaltfrequenz


Nachdem sich GaN-Leistungsschalter an der Schwelle von innovativer Technologie zu zuverlässigen, energiesparenden Leistungsschaltern befinden, präsentiert Panasonic Bauelemente und Anwendungen, die sich das große Potenzial der Galliumnitrid-Leistungshalbleiter zu Nutze machen.

Der kürzlich vorgestellte X-GaN™ Gate-Treiber wurde für hohe Schaltfrequenzen optimiert und erschließt den vollen Leistungsumfang der X-GaN-Transistoren des Unternehmens mit dem Enhancement-Mode 600V. Gleichzeitig wird der Designaufwand auf ein Minimum reduziert.

Panasonic zeigt, welche Möglichkeiten das System für die Verringerung der Baugrößen von hochfrequenten und hocheffizienten Schaltungen bietet. Anwendungsbeispiele hierfür sind ein ultrakompakter Wechselstromadapter sowie ein Motorantrieb für die Mechatronik-Integration. Am Stand des Unternehmens wird auch die GaN-Evaluierungsumgebung und seine Auswahl an GaN-Leistungstransistoren zu sehen sein.



 
weiter >> 1/7
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel