Nichtverstimmbare 2,4-GHz-Antenne

11. Dezember 2017, 00:00 Uhr
Nichtverstimmbare 2.4-GHz-Antenne. Bild: Antenova
Nichtverstimmbare 2.4-GHz-Antenne. Bild: Antenova
Antennen sind für viele Elektroniker schwarze Magie. Die Tatsache, dass Antennen in Gegenwart von Metall verstimmt werden, ist ein weiteres Argument dafür, all diese "HF-Zauberei" den Spezialisten zu überlassen. Dem kann abgeholfen werden...
 
Antenova, Gewinner einer Elektra-2017-Auszeichnung, hat jetzt eine 2,4-GHz-Antenne im Programm, die ohne sogenanntes Detuning auf Metalloberflächen arbeitet, sich also prima für Geräte eignet, deren Gehäuse hauptsächlich aus Metall besteht. Die Antennen aus dem bestehen aus zwei elektrisch voneinander isolierten Schichten, um eine HF-Abschirmung für die zweite Schicht zu gewährleisten. Dadurch kann die Antenne auf jede Art von Material aufgesetzt werden und strahlt außerdem in die vom Grundmaterial wegweisende Richtung.
 
Das Modell Zenon SR4W030 ist eine 2,4-GHz-Antenne für Bluetooth, WLAN, ZigBee und ISM. Sie misst lediglich 23 x 16 x 1,6 mm und besteht aus starrem FR4-Laminat samt 1,13-mm-Kabel und einem IPEX-MHF-Stecker. Das Kabel kann in zwei Standardlängen mit 100 mm oder 150 mm geordert werden. Die Antenne kann mit einem selbstklebenden Peel-back-Streifen fixiert werden und entweder in neuen Geräten eingesetzt oder in schon bestehenden nachgerüstet werden. Es ist keine Abstimmung oder Anpassung erforderlich.
 
Ich wünschte, die Hersteller meines Lenovo U410 PC hätten das 2012 schon gewusst.... Aufgrund der dämlichen Montage des Atheros-HF-Moduls hat dieses ansonsten ausgezeichnete Notebook eine sehr schlechte WLAN-Leistung. Ich muss damit nämlich in direkter Nähe des Routers sitzen.
 
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel