Neues Elektor-Buch „GSM/GPRS Projects“ für Arduino und PIC

2. Mai 2017, 11:22 Uhr
Elektor-Buch „GSM/GPRS Projects“. Bild: Elektor
Elektor-Buch „GSM/GPRS Projects“. Bild: Elektor
Das neue Elektor-Buch „GSM/GPRS Projects“ eignet sich für Elektroniker, die sich für den Einsatz von GSM/GPRS-Mobilfunk-Modems in Mikrocontroller-Projekten interessieren. In diesem Buch wird die Kombination von Mobilfunk mit zwei weit verbreiteten Mikrocontroller-Familien beschrieben: PIC und AVR (auf Arduino).

Jedes Smartphone ist mit einem GSM/GPRS-fähigen Modem bestückt, das die Verbindung mit dem Mobilfunknetz herstellt und uns allen erst die Kommunikation mit der Welt ermöglicht. Die Basisfunktionen dieser Modems umfassen Audiodaten für Telefongespräche,  Text-Nachrichten und die Verbindung zum Internet.

Das neue Elektor-Buch GSM/GPRS Projects enthält Projekte für PIC-Mikrocontroller und die Arduino-Plattform, mit denen Fernsteuerungen mit Hilfe von SMS-Nachrichten möglich sind. Außerdem können auch Daten vom Mikrocontrollersystem ebenfalls via SMS ausgelesen werden. Last not least erhält der Mikrocontroller so auch Zugang zum Internet und kann Daten mit einer Cloud über die Protokolle UDP und TCP austauschen etc. Bei den PICV/Projekten kommt der bekannte Mittelklasse-Mikrocontroller PIC18F87J50 zusammen mit einem GSM-Click-Board zum Einsatz. Ein GSM/GPRS-Shield des Typs SIM900 ergänzt einen Arduino Uno.

Wer an solchen Mobilfunkerweiterungen interessiert ist, für den lohnt sich dieses Buch besonders. GOLD- und GREEN-Mitglieder erhalten das neue Fachbuch für kurze Zeit zum Subskriptionspreis von nur 24,95 € (statt 29,95 €) und zudem frei Haus geliefert.

Wer schon mal reinschauen will: Hier gibt es eine Vorschau mit 28 Seiten.
 
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel