MCU-Entwicklungsplattform führt durch die Produktion

21. Januar 2016, 08:42 Uhr
MCU-Entwicklungsplattform führt durch die Produktion
MCU-Entwicklungsplattform führt durch die Produktion
Improve time to market! Improve time to market! Improve time to market!
Das sind die Schlagworte, die die Industrie mehr als liebt, denn die Kosten der Produktentwicklung sind heutzutage enorm. Hinzu kommt die Betreuung der Produkte über die Lebensspanne, der Wunsch nach einfacher Integration neuer Techniken, die zu dieser heiligen Dreifaltigkeit des Managerdenkens führen. Man kann sich ernsthaft Fragen, ob sie jemals beim Schlafen die Augen schließen ;-)

Renesas ist eine Firma aus diesem Umfeld und ihre Tool-Suite Synergy zielt genau auf die Beschleunigung der Produktentwicklung ab. Diese Plattform kombiniert eine umfangreiche Software-Library (SSP) mit der freien Software-Umgebung GCC auf Eclipse-Basis (e² studio) und einer Familie pinkompatibler ARM-Cortex-M-Mikrocontroller mit entsprechenden Entwicklungsboards. Die Serien S1, S3, S5 und S7 von Renesas umfassen den Bereich vom Cortex-M0+ mit 32-Mhz-Takt bis hin zum Cortex-M4-Chip mit 240 MHz. Auch die Entwicklung von GUIs ist dank des GUIX-Studio einfach. Gerade wurde SSP (Synergy Software Package) in der Version 1.0.0 freigegeben und jetzt sind die Mikrocontroller des Typs S7G2 bereit für die Massenproduktion.

Komplementär zu ihrer Synergy-Plattform bietet Renesas nun auch interessierten Personen ihre DevCon-Extension-Serie von In-City- und Online-Events an.
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel