Littelfuse erweitert die Diodenarrays der TVS-Baureihe

17. November 2015, 00:00 Uhr
Littelfuse erweitert die Diodenarrays der TVS-Baureihe
Littelfuse erweitert die Diodenarrays der TVS-Baureihe

CHICAGO, 17. November 2015 – Littelfuse, Inc., Weltmarktführer im Stromkreisschutz, hat die SPxx-01WTG-C-HV-Baureihe (SPxx-Baureihe) universeller TVS-Diodenarrays zum ESD-Schutz (SPA®-Dioden) vorgestellt. Die SPxx-Baureihe erweitert vorherige Verbesserungen zum Schutz empfindlicher elektronischer Geräte von Schäden durch elektrostatische Entladungen (ESD) und andere Überspannungstransienten. Diese neuen Hochspannungskomponenten in 0201 Größen eignen sich für den Schutz von Datenverbindungen in großen Touchscreenmodulen, die für große Tablets und Notebooks genutzt werden. In ihren Reihen und Spalten nutzen sie höhere Spannungen, die Touchscreens eine Unterscheidung zwischen beabsichtigten und unbeabsichtigten Berührungen ermöglichen. Die TVS-Diodenarrays der SPxx-Baureihe absorbieren wiederholte ESD-Schläge ohne Leistungsverlust über die in internationalen Standards IEC61000-4-2 festgelegten Maximalwerte hinaus und leiten sicher bis zu 8 A induziertem Schwellstrom mit vergleichsweise niedrigeren Klemmspannung ab. Zusätzlich bietet sie im Vergleich zu anderen Industrielösungen eine um 25 Prozent höhere Pulsleistung, einen um 50 Prozent niedrigeren Leckstrom und eine um bis zu 40 Prozent niedrigere Kapazität. Im Gegensatz zu anderen Lösungen ist die SPxx-Baureihe AEC-Q101-zertifiziert, was Stromkreisentwicklern Qualität für Automobilanwendungen gewährleistet.

Typische Anwendungen der TVS-Diodenarrays der SPxxx-Serie umfassen ESD-Schutz für Touchscreens, tragbare Instrumente, LED-Beleuchtungsmodule und langsamere Ein-Ausgabegeräte.

„Die SPxx-Baureihe bietet Design-Ingenieuren die Auswahl bei der Entscheidung für die passende Spannung und die Schnittstelle, die es zu schützen gilt“, so Tim Micun, Product Manager für die TVS-Diodenarray-Baureihe (SPA® Diodes). „Mit Sperrspannungen von bis zu 36 V schützen Sie Großformat-Touchscreens, die bei den neusten PCs, Laptops, Tablets und Smartphones sehr beliebt sind.“

Die TVS-Diodenarrays der Baureihe SPxx bieten folgende wichtige Funktionen und Vorzüge:
• Sie bieten erstklassigen Schutz und hohe ESD-Immunität, die Stromkreis-Entwicklern wiederum mehr Spielraum beim Design und verlässlichere Endprodukte ermöglichen.
• Sie sind in bidirektionaler Konfiguration mit Sperrspannungen von 12 V, 15 V, 24 V oder 36 V erhältlich, womit 95 Prozent aller Schnittstellen geschützt werden.
• Der niedrige dynamische Widerstand von 0,4 Ohm sorgt für eine niedrige Klemmspannung und schützt moderne/kleingeometrische Chipsätze besser vor branchendefinierten ESD-Transienten.

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel