Kostenlose Tools für Linux

13. Februar 2016, 18:52 Uhr
Kostenlose Tools für Linux
Kostenlose Tools für Linux
Die meisten Linux-Distributionen sind kostenlos und die viele Open-Source-Software macht dieses Betriebssystem gerade für technikaffine Menschen interessant. Bislang allerdings gibt es die meisten Tools zur Entwicklung von Embedded-Systemen nur für Windows. Das ändert sich langsam.

STMicroelectronics hat sich nun dazu entschieden, die System Workbench für ihre STM32-IDE auch für Linux zur Verfügung zu stellen. Die von der Commnunity der openSTM32.org unterstützte IDE steht ab sofort mitsamt des Konfigurations- und Initialisierungs-Tools STM32CubeMX zum Download zur Verfügung. Die Installation des Tools geht einfach und schnell vonstatten – ein Fakt, der in der Linux-Welt nicht gerade häufig anzutreffen ist, da hier der Anwender nicht so selten mangels Unterstützung auf eigene Lösungen angewiesen ist. Letztlich bedeutet der Schritt STM, dass ab sofort auch Linux-Anwender schnell dazu in der Lage sind, eigene Projekte auf der Basis der 32-bit-ARM-Cortex-M-Chips von STM zu entwickeln, ohne deshalb ihrem gewohnten freien Betriebssystem untreu werden zu müssen.
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel