Höchste Audioqualität für Smartphones

14. November 2015, 12:24 Uhr
Höchste Audioqualität für Smartphones
Höchste Audioqualität für Smartphones
Besitzer von Smartphones, Tablets und anderen mobilen Geräten stellen immer höhere Ansprüche an die Audioqualität des Kopfhörerausgangs. Genau dafür hat ON Semiconductor einen System-On-Chip mit hochauflösender Audioverarbeitung entwickelt, der eine exzellente Audioqualität bietet und gleichzeitig sehr sparsam mit der Akkukapazität des mobilen Geräts umgeht. Der LC823450 enthält einen Audioprozessor (DSP), der mit 32 bit/192 kHz arbeitet und als Hardware einen MP3-Enkoder/Dekoder, einen Equalizer und einen Sample-rate-Konverter besitzt. Außerdem unterstützt dieser Prozessor Wireless-Audio.

Das IC verfügt über einen ARM Cortex-M3-Prozessor mit Dual-Core und ein großes SRAM (1656 KB) für den dualen ARM-Core und den DSP. Es sind auch einige analoge Funktionen wie ein A/D-Wandler, eine Audio-PLL und ein Klasse-D-Kopfhörerverstärker mit niedriger Leistung im Chip integriert. Für die Entwicklung von Applikationen mit dem LC823450 stehen diverse Standard-DSP-Codes zur Verfügung, unter anderem für MP3-Codec, FLAC-Codec, Noice-Cancellation (ANC) und Variable Speed Playback (VSP).

Der LC823450 besitzt alle gebräuchlichen Schnittstellen wie SPI, I²C, SD-card und UART. Der LC823450 ist im kompakten WLP-154-Gehäuse (5,52 x 5,33 mm) und im Standard-TQFP-128L-Gehäuse (16,25 x 16,25 mm) erhältlich. Ein Datenblatt des ICs finden Sie hier.
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel