Gratis für Elektor-Leser: Videokurs „Audio-Röhrenverstärker“ Teil 4

14. September 2016, 11:05 Uhr
Elektronik-Freunde aufgepasst: In dieser Woche gibt es den vierten Teil aus einer Serie von fünf gratis Video-Workshops mit Menno van der Veen. Beim diesem Teil „Schaltungsbestandteile eines Verstärkers“ geht es um Teilschaltungen wie Spannungsversorgung, Endstufen, Phasenumkehr- und Steuerstufen sowie Vorverstärkung. Im Download unten finden Sie zusätzliches Kursmaterial.
 
In diesem Workshop wird der Entwurfszyklus eines typischen Röhrenverstärkers umfassend behandelt. Besprochen wird alles, was wichtig und wissenswert ist — von der Zielsetzung und den geforderten Eigenschaften bis hin zu intelligenten Lösungen und dem Bau von Prototypen. An den Beispielen der von Menno van der Veen entwickelten Verstärker UL40-S2 und PR20HE werden sowohl die Theorie als auch die Praxis vertieft.
Inhalte:
•    Voraussetzungen für das Entwerfen von Röhrenverstärkern
•    Technische Anforderungen und Ziele (Ausgangsleistung, Frequenzumfang, Eingangsempfindlichkeit, Dämpfungsfaktor, Verzerrungen, Lautsprechertyp...)
•    Hörphysiologische Ziele (Klangcharakter, Raumfülle, Detailschärfe, Dynamik, Transparenz...)
•    Schaltungskonzepte, mit denen die angestrebten Ziele erreichbar sind
•    Auswirkungen der Wahl von Röhren, Ausgangstrafos und Netzteilen
•    Schaltungstechnik von Vorstufe, Treiberstufe und Endstufe
•    Zweck, Wirkung und Dimensionierung der Gegenkopplung
•    Praxisgerechter Bauplan für den Aufbau eines Prototyps
 

Teil 4: Schaltungsbestandteile eines Verstärkers (38 Minuten)
•    Spannungsversorgung
•    Endstufen
•    Phasenumkehr
•    Steuerstufen
•    Vorverstärkung
 
Im Download sind die Präsentation als PDF sowie die digitalisierten Folien als PDF enthalten.
 
Noch folgender Teil:
Teil 5: Eine ganzheitliche Betrachtung (42 Minuten)
Download
Workshop Röhrenverstärker Materialien
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel