Gratis-Artikel: Optischer Tastkopf für Oszilloskope

31. Januar 2020, 00:00 Uhr
Gratis-Artikel: Optischer Tastkopf für Oszilloskope
Gratis-Artikel: Optischer Tastkopf für Oszilloskope
Mit besten Wünschen der Redaktion und des Elektor -Labors: Hier ein weiterer Artikel, der von allen registrierten Elektor e-Zine-Lesern kostenlos heruntergeladen werden kann. Solche Gratis-Artikel bringt das e-Zine im zweiwöchentlichen Rhythmus, abwechselnd mit bisher unveröffentlichten Artikeln.
 
Dieses Mal geht es um einen optischen Tastkopf für Oszilloskope. Der Artikel stammt aus der Rubrik „Homelab“. Statt eines der vom Elektor-Labor ausentwickelten Nachbauprojekte vorzustellen, sollen Artikel dieser Kategorie Sie zu eigenen Experimenten anregen und Sie mit interessanten Lösungen anderer Leser bekannt machen.
 
Autor: Alfred Rosenkränzer (D)
 
Dieser optischer Tastkopf ist eine rein analoge Schaltung, die auf einem BPW34-Fototransistor als Sensor basiert. Mit diesem optischen Tastkopf kann man komplizierte Probleme untersuchen, die bei Flimmern, Helligkeitsschwankungen und sonstigen Phänomenen von modernen Lichtquellen wie etwa bei LED-Lampen auftreten können.
 
Wenn Sie diese praktische Erfassung verwickelter Beleuchtungsprobleme mit Hilfe eines gewöhnlichen Oszilloskops interessiert, lesen Sie diesen kostenlosen Artikel!
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel