Exklusiver Download für Mitglieder: Elektor Business Magazine 4/2017

27. Juli 2017, 09:40 Uhr
Elektor Business Magazine 4/2017
Elektor Business Magazine 4/2017
Das Elektor Business Magazine (EBM) bietet Innovatoren, Elektronik-Ingenieuren und Start-ups wichtige Einsichten und Informationen über die neuesten Produkte, Forschungsergebnisse und die Industrie. Die EBM-Ausgabe 4/2017 für August & September fokussiert LEDs, Treiber und Displays.

Unter den von der Industrie-Artikeln tragen Namen wie Analog Devices, Eye Lighting International, Texas Instruments, Maxim Integrated, LumiLEDs and LED Engin zu Ihrer Info-Datenbank bei. In alter EBM-Tradition gibt es auch in dieser Ausgabe Rubriken wie Business im Blick, Talking Heads und Infografiken.

In dieser Ausgabe:

Wie man historische oder einzigartige Leuchten beim Upgrade auf LED-Technologie erhält
Lichtquellen für Stadtstraßen haben sich seit ihrer Einführung Ende der 1800er Jahre vielfach verändert, von der ursprünglichen Erdgaslampe über Glühlampen, Quecksilber, Hochdruck-Natrium, Metallhalogen bis zur aktuellen LED. Wo noch nicht geschehen, planen viele Kommunen in absehbarer Zeit eine Umrüstung auf LED-Beleuchtung.

Kostengünstiger, nicht-isolierter AC/DC-LED-Treiber mit dem TPS92314A und Single-Inductor-Technologie
Dieser Anwendungsbericht beschreibt die Entwicklung eines nicht-isolierten AC/ DC-LED-Abwärts-Treibers mit integrierter PCF-Steuerung mit dem TPS92314A von Texas Instruments. Schaltbilder, Switch-Node-Wellenformen und Testergebnisse helfen dem Leser, zu verstehen, wie man dabei die von vielen Anwendungen geforderte Stabilisierung gegen Lastund Netzspannungsschwankungen in engen Grenzen hält, wobei externe Zusatzschaltungen die Steuerungs-Algorithmen des TPS92314A beeinflussen.

Licht ohne Schatten
LEDs haben in der Beleuchtungs-Industrie in den letzten Jahren eine immer wichtigere Rolle übernommen. Helle, sparsame Leuchtdioden können heutzutage nicht nur angenehmes Licht verbreiten, sondern bieten im Gegensatz zu konventionellen Glühbirnen auch ökologische und finanzielle Vorteile.

Die acht bekanntesten Methoden zur zuverlässigen und kostengünstigen Füllstandsmessung
Sensoren zur Füllstandsmessung gibt es schon seit Jahrzehnten — zum Beispiel in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, der Pharma-Industrie und bei der Halbleiterherstellung. Viele Hersteller und Anwender werden jedoch erstaunt sein über die Vielfalt und das Qualitäts- und Leistungsniveau, das die in diesem Bereich angewendeten Sensoren heute erreicht haben.

Ein Leitfaden für Tunable-White-Beleuchtung
Die Beleuchtungsindustrie hatte noch nie so viele Möglichkeiten, um die Eigenschaften des Lichts, das von Leuchten abgestrahlt wird, zu steuern und genau abzustimmen. Glühlampen und kompakte Leuchtstofflampen wurden früher nur in einer oder zwei Varianten angeboten, kaltem und warmem Weiß. Die Einführung von LEDs für Innenund Außenbeleuchtung hat alles verändert. Tunable-White-LEDs bieten viele Möglichkeiten, mit Intensität und Farbton des weißen Lichts zu experimentieren.

Anzeigetafeln mit Elektrobenetzungstechnik
Werbung auf Displays in öff entlichen Bereichen und Läden wird finanziell immer attraktiver. Auf Grund der von ihnen ausgehenden Lichtverschmutzung und ihres hohen Energiebedarfs werden diese jedoch niemals zu einem solch verbreiteten Einsatz kommen wie Papier. Hier kann das Elektrobenetzungsverfahren mit seinen guten Reflexionseigenschaften Abhilfe schaff en. Etulipa Carbon ist das erste auf dem Markt erschienene Produkt, das alle Tests hinsichtlich seiner Lesbarkeit im Freien bestanden hat.

Schaltungsoptimierung bei Präzisions-Sensoren mit Fotodioden
Dieser Artikel gibt Tipps zur Entwicklung von Schaltungen, in denen Fotodioden zu Präzisionsmessungen im Zusammenhang mit Strom-Spannungsverstärkern und A/DWandlern verwendet werden. Außerdem zeigt er, wie man programmierbare Verstärkungsfaktoren in Anwendungen mit hohem Dynamikbereich einsetzt

Elektor Business Magazine Ausgabe 4/2017 steht für Elektor GREEN- und GOLD-Mitglieder zum kostenlosen Download zur Verfügung (siehe 'DOWNLOAD' weiter unten). Verpassen Sie dieses Heft nicht und laden Sie Ihre Kopie noch heute herunter!

GOLD-Mitglieder erhalten auch eine gedruckte EBM-Ausgabe per Post.
 
Download
PDF download full
ELEKTOR BUSINESS MAGAZINE 4 / 2017 (PDF, 10 MB)
Die EBM-Ausgabe 4/2017 für August & September fokussiert LEDs, Treiber und Displays.
Der Download dieser Datei ist ausschließlich unseren GREEN- und GOLD-Mitgliedern vorbehalten. Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel