ESEC Japan: congatec präsentiert High-End Robotik-Computer-Technologie “Made in Germany”

9. Mai 2017, 13:05 Uhr
Bild: Congatec
Bild: Congatec
congatec – ein führender Technologie-Anbieter für Embedded Computermodule, Single Board Computer und Embedded Design & Manufacturing Services – präsentiert auf der Embedded Systems Expo & Conference (ESEC 2017) in Japan (West Hall 1F, Booth W4-20) sein neues High-End Embedded Computing Portfolio für Robotik und Echtzeitautomatisierung. Das umfassende Produktangebot, das von Grund auf nach höchsten “Made in Germany” Qualitätsmaßstäben entwickelt wurde, beinhaltet auch die einzigartige Hypervisor-Technologie vom deutschen Spezialisten für Echtzeitvirtualisierung Real-Time Systems. Sie konsolidiert congatec‘s Robotik-Computing Angebot auf einer einzigen, applikationsfertigen 4-in-1 Robotik-Hardware-Plattform für SPS-, HMI-, IoT- und Industrie 4.0 Systeme.

Die neuen congatec Plattformen mit Hardwarevirtualisierung sorgen für eine bessere Integration bislang separat betriebener Robotik-Systeme und bilden damit das Fundament für die intelligenten, cyber-physikalischen Systeme und Deep-Learning fähigen, humanoiden Roboter der nächsten Generation. Sie sorgen auch für eine bessere Auslastung kostenintensiver Hardware und senken so die Investitionskosten sowie Betriebskosten durch einen geringeren Energieverbrauch.
 
„Japanische Robotik- und Automatisierungsanbieter und deutsche Anbieter von Embedded Real-Time Computern sind geradezu dazu prädestiniert, außerordentlich leistungsfähige Kooperationen zu formen, um höchst innovative und High-Quality Robotik- und Echtzeitsteuerungssysteme zu entwickeln. Wir begrüßen deshalb die ‚Hannover Deklaration‘ zur engen Kooperation der japanischen und deutschen Industrie, die auf der diesjährigen CeBIT bekanntgegeben wurde. Dieser Spirit der Zusammenarbeit wird unseren Support für japanische Robotik- und Automatisierungsanbieter noch weiter beschleunigen, sodass sie weltweit in den Märkten für humanoide und Industrieroboter sowie für vernetzte Industrie- und Medizinsysteme führend bleiben“, erklärt Jason Carlson, CEO von congatec. 
 
weiter >> 1/2
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel