Congatec senkt die Preisschwelle für 64bit x86 Computing erheblich

12. Februar 2016, 00:00 Uhr
Congatec stellt neue, besonders kosteneffiziente Varianten seiner bestehenden COM Express und Qseven Module sowie Mini-ITX Boards vor.
Congatec stellt neue, besonders kosteneffiziente Varianten seiner bestehenden COM Express und Qseven Module sowie Mini-ITX Boards vor.
Congatec stellt neue, besonders kosteneffiziente Varianten seiner bestehenden COM Express und Qseven Module sowie Mini-ITX Boards vor. Sie sind alle mit dem strategisch besonders preisgünstig positionierten und langzeitverfügbaren Intel Atom Prozessor x5-E8000 bestückt. Dieser 64 bit Quadcore-Prozessor setzt die Einstiegsschwelle in das leistungsstarke x86 Computing deutlich herab und ist damit für viele Entwickler auch preislich eine echte Alternative zu konkurrierenden Plattformen auf Basis von ARM Technologie.

„Unsere neuen Mini-ITX Boards sowie COM Express- und Qseven Module eröffnen Entwicklern ganz neue Perspektiven: Der 7 Jahre langzeitverfügbare Intel Atom Prozessor x5-E8000 bringt uns in Preisregionen für 64bit x86 Prozessoren, die im Bereich vergleichbarer Quadcore ARM-Prozessoren liegen. Gleichzeitig können Entwickler auf das gesamte, über Jahrzehnte gewachsene x86 Ökosystem zurückgreifen, was enorme Effizienzgewinne beim Design mit sich bringen kann“, erklärt Martin Danzer, Director Product Management bei congatec.

Die Zielapplikationen der neuen preisbrechenden embedded Computer für x86 Technologie sind vielfältig und reichen von mobilen Devices aller Art über Industrial Gateways, Terminal-, Ticket- und Kassen-Systeme im Retail-Segment bis hin zu Gaming-Automaten und Digital-Signage Systemen. Weitere Anwendungsfälle finden sich auch in kompakten Industrie-PCs sowie in Medizingeräten und in Systemen des Transportwesens.

Dank dem integrierten Quadcore SoC mit einer Prozessor TDP von 5 W und einer SDP von nur 4 W liefern die neuen congatec Boards und Module mit Intel Atom Prozessor x5-E8000 eine hohe Multithread-Performance für Applikationen im unteren Leistungssegment. Das spielt zum Beispiel eine wichtige Rolle bei IoT-Applikationen, die neben ihrer eigentlichen Applikation eine Vielzahl zusätzlicher Aufgaben wie Ver- und Entschlüsselung, Virenschutz und Network Traffic verarbeiten müssen.

 
weiter >> 1/2
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel