Auftaktveranstaltung zum „International Year of Light“ in Amsterdam

16. Januar 2015, 16:52 Uhr
Schon vor der offiziellen Auftaktveranstaltung der UNESCO in Paris zum "International Year of Light and Light-based Technologies (IYL2015)" fand in Amsterdam am 15. Januar eine Veranstaltung zu diesem Thema statt.

Auf Initiative von UN-Botschafter Rogier van der Heide und Kobus Kuipers, Leiter des Departments Nanophotonik am FOM Institut AMOLF, hielten weltbekannte Persönlichkeiten wie Robbert Dijkgraaf und Ben van Berkel Vorträge zu Lichtthemen aus verschiedenen Disziplinen. Moderator Rogier van der Heide, Chief Marketing & Design Officer Zumtobel Group, führte durch einen spannenden Nachmittag. Sämtliche Videos der auf Englisch gehaltenen Vorträge finden Sie auf lightlive.com.


Mehr video: Youtube
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel