Arduino/Genuino-Board mit SAM-D21-Controller

18. April 2016, 12:16 Uhr
Arduino/Genuino-Board mit SAM-D21-Controller
Arduino/Genuino-Board mit SAM-D21-Controller
Das neue Arduino/Genuino-Board MKR1000 wurde speziell im Hinblick auf batteriebetriebene IoT-Projekte entwickelt. Neben WLAN und einem integrierten Krypto-Chip verfügt das Board auch über eine Ladeschaltung für LiPo-Akkus. Beim Betrieb an einer externen 5-V-Quelle wird ein angeschlossener LiPo-Akku geladen; zwischen den beiden Stromquellen wird automatisch umgeschaltet. Der LiPo-Akku muss mindestens eine Kapazität von 700 mAh aufweisen.

Als Prozessor wird der ARM-Cortex-M0-Prozessor SAM D21 eingesetzt, dessen kleinen Bruder SAM D20 viele Leser aus dem Elektor ARM-Kurs kennen dürften. Somit lässt sich sowohl die IDE Atmel Studio 7 als auch die Arduino-Entwicklungsumgebung zur Programmierung einsetzen. Der SAM D21 bringt aber nicht nur 32-bit-Rechenleistung, sondern auch viele PWM-Ausgänge, einen DAC und weitere interessante Features mit. Die (3,3-V-kompatiblen) Pins sind über Stiftleisten zugänglich, die vom User eingelötet werden müssen; damit kann das Board zum Beispiel auf ein Steckbrett gesetzt werden.

Mehr Infos:
www.arduino.cc/en/Main/ArduinoMKR1000
Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel