Neuer Rekord: LED mit Lichtausbeute von 303 lm/W

27. März 2014, 10:07 Uhr
Neuer Rekord: LED mit Lichtausbeute von 303 lm/W
Neuer Rekord: LED mit Lichtausbeute von 303 lm/W

Die Firma Cree berichtet von der Überwindung der nächsten Hürde des Wirkungsgrads von LEDs, indem ihr eine weiße Power-LED mit der schier unglaublichen Lichtausbeute von 303 lm/W gelang. Zum Vergleich: Das theoretische Maximum liegt bei etwa 350 lm/W bei 6.600 K. Dieser Durchbruch gelang Cree früher als erwartet, denn ihr alter Rekord über 276 lm/W ist nur knapp über ein Jahr alt.

Bei dieser hohen Lichtausbeute wird die Lichtindustrie einen nennenswerten Beitrag zur Energieeinsparung liefern können, denn damit ist solch eine Spitzen-LED gut 20 Mal effizienter als eine (nicht mehr) handelsübliche Glühlampe. Laut Cree wurde die Lichtausbeute von 303 lm/W bei einer Farbtemperatur von 5.150 K und einem LED-Strom von 350 mA bei Raumtemperatur gemessen.

Mit der höheren Lichtausbeute sinkt nicht nur der Energiebedarf für eine gegebene Helligkeit, sondern gleichzeitig der Platzbedarf für die LEDs in Leuchten und Lampen, was nicht nur neue Designfreiheiten erlaubt, sondern den Materialeinsatz reduzieren hilft.

Kommentare werden geladen...
Verwandte Artikel