Burkhard Kainka
Über den Artikel

Operationsverstärker in der Praxis

Teil 2: Feldeffekt-Opamps und Breitbandanwendungen

Operationsverstärker in der Praxis
Für viele Anwendungen ist es entscheidend, dass die Eingänge eines Opamps extrem hochohmig sind. Dies ist bei bipolaren Standardtypen nicht der Fall, so dass man auf Opamps mit Feldeffekt-Eingängen zurückgreifen muss.
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Kommentare werden geladen...