C.J. Abate
Über den Artikel

news: PIC

news: PIC
Seit vielen Jahren wird der Reedschalter eingesetzt, um mittels Permanentmagneten berührungslos Stromkreisläufe zu schließen. Ein Reedschalter enthält ferromagnetisch empfindliche Kontaktpaddel, die in einem hermetisch dichten und mit inertem Gas befüllten Glaskörper eingeschmolzen sind. Erreicht ein einwirkendes Magnetfeld eine gewisse definierte Stärke ziehen sich die Paddel an und schließen einen Stromkreislauf. Durch das entstehende Signal kann nun eine Vielzahl von Sensorik-Lösungen realisiert werden.
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Kommentare werden geladen...