Über den Artikel

Finder

Entfernung und Richtung verschwundener Gegenstände ermitteln

Finder
Von den zahlreichen aktuellen Technologien zum Auffinden eines verlorenen Gegenstands haben die meisten die gleichen Einschränkungen: Sie taugen nur, wenn die Gegenstände innerhalb der Bluetooth-Reichweite von 10 bis höchstens 30 m liegen, oder sie erfordern ein Mobilfunkmodem und die Zahlung einer monatlichen Servicegebühr, damit GPS-Daten per Mobilfunk transportiert werden können. Dieser Beitrag zeigt, wie man sogar Gegenstände findet, die kilometerweit entfernt sind – ohne Handy, Mobilfunknetz oder GPS-Empfänger. Außerdem wird nicht nur die Entfernung ermittelt, sondern auch die Richtung zum Gegenstand!
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Links
Kommentare werden geladen...