Über den Artikel

Energie aus der Umwelt für Low-Power-Anwendungen

Ideal geeignet für das Internet of Things

Energie aus der Umwelt für Low-Power-Anwendungen
Das immer mehr an Bedeutung gewinnende Energy Harvesting könnte in Zukunft eine wichtige, ökonomische Rolle spielen und sich positiv auf die Umwelt auswirken. Daraus ergibt sich die Frage, wie wir diese überall vorkommende, aber extrem schwache Energie am besten speichern. Die erforderlichen Technologien sind bereits weit verbreitet – doch wie viel Energie steht um uns herum überhaupt zur Verfügung? Welche Energiequellen gibt es, und welche sind nutzbar?
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Kommentare werden geladen...