Burkhard  Kainka
Über den Artikel

Sensoren (3)

Für Arduino und Co.

Sensoren (3)
Elektrische Kommunikation lief schon seit den Anfängen der Telegrafie über einen einzelnen Draht. Auch der Eindraht-Bus und ähnliche Protokolle kommen mit nur einer Leitung aus, eine zusätzliche Taktleitung ist nicht nötig. IR-Fernbedienungen funktionieren nach einem ähnlichen Prinzip. In dieser Folge werden wir uns unter anderem mit Temperatur- und Feuchtesensoren sowie dem IR-Sender und -Empfänger aus dem 35-Sensor-Kit beschäftigen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Links
Kommentare werden geladen...