• Microcontrollers
  • Veröffentlicht in Heft 3/2016 auf Seite 50
Über den Artikel

Platino, die Rückkehr

Bitte erfindet das Rad nicht neu!

Platino, die Rückkehr
Damals, im Oktober 2011, präsentierten wir Platino, ein Projekt mit einer Platine in der Hauptrolle. Platino sollte es leichter machen, einen Mikrocontroller und Display, Knöpfe und Taster zu einem Projekt zusammenzufügen. Fast fünf Jahre später ist das Platino-Konzept immer noch aktuell, so dass wir uns entschlossen, die Platine gründlich zu überarbeiten.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Links
Extra info, Update
Schlüsselfeatures des Platino v1.4 Unterstützt ATmega8, ATmega16, ATmega32, ATmega48, ATmega88, ATmega164, ATmega168, ATmega324, ATmega328, ATmega644, ATmega1284 alphanumerisches LCD mit 2×16, 4×16 oder 4×20 Zeichen Bis zu vier Drucktaster Bis zu zwei Drehencoder Summer RGB-LED 5-V- und 3,3-V-Spannungsregler an Bord Abnehmbare Tastatur Abmessungen optimiert für Bopla-Gehäuse 26160000 Arduino-kompatibles Boards-Paket Arduino-kompatible Bibliothek und Bootloader für alle unterstützten Controller (außer ATmega48) Kompatibel mit Arduino-Shield-Erweiterungsstecker Stiftreihe für FTDI-Verbinder, um eine Programmierung durch die Arduino-IDE zu ermöglichen und außerdem ein serielles Kommunikationsinterface zu schaffen; Open-Source-, Open-Hardware-Projekt

WICHTIGER HINWEIS: Platino-Boards mit einer Versionsnummer von 1.4 oder höher haben 2 zusätzliche Löt-Jumper, die nicht in Projekten beschrieben werden, die mit älteren Platino-Versionen entwickelt wurden (Version 1.3 oder niedriger). Um die Kompatibilität zwischen den alten und den neuen Platino-Versionen sicherzustellen, müssen die Jumper JP15 und JP16 auf die Position 'D' gesetzt werden. Außerdem hat der Platine 1.4 eine zusätzliche Diode D1, 1N5817, die eingelötet werden muss, wenn das Board durch ein FTDI-Kabel gespeist wird. Eine "neuer" Platino hat die Produktnummer 150555 aufgedruckt, ein "alter" Platino hat die Produktnummer 100892.
Bauteile
Stückliste herunterladen
Die Stückliste im Labs-Bereich ist im Vergleich zur gedruckten Stückliste in Elektor vollständiger, da sie ständig aktualisiert wird. Als Leser können Sie die Stückliste hier herunterladen.
Klicken Sie hier, um mehr über Stücklisten zu erfahren.

Bestell-Tipp:

Kommentare werden geladen...