Ton  Giesberts
Über den Artikel

Audio-T-Board

Mit integriertem Lautsprecher

Audio-T-Board
Wenn beim Entwickeln analoger Schaltungen auf Steckboards Signale hörbar werden sollen, kann ein Audio-Verstärker geringer Leistung mit zugehörigem Lautsprecher nützliche Dienste leisten. Wir haben zu diesem Zweck ein T-Board entworfen, auf dem sich ein Klasse-D-Verstärker, ein DC/DC-Wandler und ein Mini-Lautsprecher den Platz teilen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Links
Extra info, Update
Ruhestrom: 7,5 mA (4 V) 2,3 mA (20 V) Eingangsempfindlichkeit: 100 mV (1 kHz/300 mW/8 Ohm) 85 mV (1 kHz/400 mW/4 Ohm) Frequenzbereich: 20...20.000 Hz (an LS+/LS-) Verzerrungen: < 1 % (bei 300 mW/8 Ohm, 400 mW/4 Ohm) Betriebsspannung: 4…20 V (8 Ohm) 4,5…20 V (4 Ohm) Stromaufnahme bei 8 Ohm: 125 mA (4 V), 30 mA (20 V) bei 4 Ohm: 225 mA (4 V), 45 mA (20 V)
Bauteile
Stückliste herunterladen
Die Stückliste im Labs-Bereich ist im Vergleich zur gedruckten Stückliste in Elektor vollständiger, da sie ständig aktualisiert wird. Als Leser können Sie die Stückliste hier herunterladen.
Klicken Sie hier, um mehr über Stücklisten zu erfahren.

Bestell-Tipp:

Kommentare werden geladen...