Clemens  Valens
Über den Artikel

Arduino als I²C-Slave

Arduino als I²C-Slave
Der altehrwürdige I²C-Bus war noch nie so beliebt wie heute. Über einen I²C-Bus sind zwei oder mehr Bauteile verbunden, von denen eins - und nur eins – der Master ist, während alle anderen Slaves sind. Aber was, wenn zwei oder mehr Mikrocontroller über eine I²C-Bus-Struktur kommunizieren sollen?
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Links
Kommentare werden geladen...