Yuji  Hamatake
Über den Artikel

Mensch und Maschine: Näherkommen mit Sensoren

Genauere Entfernungsmessung nach menschlichem Vorbild

Mensch und Maschine: Näherkommen mit Sensoren
Alles um uns herum wird immer schneller immer automatisierter und intelligenter. Für ausgefeilte Funktionen ist für Maschinen eine verbesserte Wahrnehmung ihrer Umgebung zwingend erforderlich. Sensoren zur Entfernungsmessung sind für viele Anwendungsfelder (vom automatischen Toilettenpapierspender bis hin zum autonomen Roboter) erforderlich, und die Anforderungen bezüglich Reaktionszeiten und Präzision steigen mit schwieriger werdenden Aufgaben.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...