Jan  Buiting
Über den Artikel

Entwickeln mit dem IoT-Kit WiSmart

Entwickeln mit dem IoT-Kit WiSmart
Viele IoT-Produkte, die gegenwärtig auf den Markt kommen, sind BlackBoxes und so für eigene Experimente und Entwicklungen völlig ungeeignet. Sie können sich aber zuverlässigen, kostenlosen Software-Tools bedienen, um auf Chip-Ebene IoT-Applikationen zu entwickeln. Die Firma Econais, die in Griechenland und dem Silicon Valley beheimatet ist, bietet mit dem EC19D-WiSmart ein winziges Modul mit WLAN-Fähigkeiten an.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Links
Kommentare werden geladen...