• Test & Measurement
  • Veröffentlicht in Heft 12/2014 auf Seite 40
Über den Artikel

Breakout-Board mit ADS1115

16-bit-ADC mit 4 Kanälen und I2C-Anschluss

Breakout-Board mit ADS1115
Damit Mikrocontroller analoge Signale verstehen können, müssen diese zunächst digitalisiert werden. Der 16-bit-Analog/Digital-Wandler ADS1115 von Texas Instruments stellt ein perfektes Frontend für relativ langsame (<1 kHz) aber präzise Datenerfassungssysteme (DAQs) dar. Für einen einfachen Einsatz haben wir den kleinen Chip auf ein einfach löt- und steckbares Breakout-Board (BoB) gesetzt.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Links
Bauteile
Stückliste herunterladen
Die Stückliste im Labs-Bereich ist im Vergleich zur gedruckten Stückliste in Elektor vollständiger, da sie ständig aktualisiert wird. Als Leser können Sie die Stückliste hier herunterladen.
Klicken Sie hier, um mehr über Stücklisten zu erfahren.

Bestell-Tipp:

Kommentare werden geladen...