• Miscellaneous Electronics
  • Veröffentlicht in Heft 7/2013 auf Seite 90
Über den Artikel

Treiber für dicke DC-Motoren

Treiber für dicke DC-Motoren
Diese einfache Schaltung ist für alle Arten von Gleichspannungsmotoren bis 40 A geeignet. Im Grunde handelt es sich nur um einen einfachen Oszillator, der eine Reihe von Leistungs-MOSFETs treibt. Der rudimentäre RC-Oszillator ist mit einem einzigen Schmitt-Trigger (IC1a) eines Sechsfach-Inverters 40106 aufgebaut.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Stückliste

Widerstände
R1 = 10 k, 5%, 0,25 W
P1 = 100 k, 20%, lineares Poti, 0,2 W

Kondensatoren
C1 = 470 µ, 35 V, 20%, RM 3,5 mm
C2 = 10 µ, 25 V, 20%, RM 2 mm
C3 = 100 n, 50 V, 20%, keramisch, RM 5 mm
C4 = 22 n, 100 V, 20%, keramisch, RM 5 mm

Halbleiter
D1,D2 = 1N4148
D3 = RURP8100
T1..T4 = IRFP150N
IC1 = 40106
IC2 = 78L12

Außerdem
4 Stück FastOn-Anschlüsse, gerade, für Platinenmontage, RM 0,2’’ (5,1 mm)
Kühlkörper, 1,9 K/W, 100 x 40 x 50 mm, Fischer Elektronik SK 92/50 SA
TO-3P Silikon-Elastomer-Isolation (T1…T4)
TO-220 Isolationssatz; Mica-Blatt und Hülse (D3)
Platine 120406-1 v1.0
Kommentare werden geladen...