• Computer/Software/Internet
  • Veröffentlicht in Heft 3/2013 auf Seite 58
Über den Artikel

Proggen wie die Profis

Weniger Bugs mit Zustandsdiagrammen

Proggen wie die Profis
Ursprünglich aus der Hardwareentwicklung stammend, werden Zustandsdiagramme zunehmend auch auf der Softwareseite eingesetzt. Dieser Artikel beschreibt, wie man mit Hilfe von Zustandsdiagrammen zu robusten Programmen mit weniger Bugs kommt.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Links
Kommentare werden geladen...