• Grundlagen
  • Veröffentlicht in Heft 9/2012 auf Seite 78
Über den Artikel

Der „Pansanitor“ (1928)

Medizinische Reizstromerzeugung vor 80 Jahren

Der „Pansanitor“ (1928)

Reizstromgeräte versprechen Linderung bei Schmerzen, Muskelverspannungen, Neuralgien und vielen anderen Beschwerden. Die dazu verwendeten nieder- oder hochfrequenten Wechselströme kann man heute mit modernen Halbleitern problemlos erzeugen, doch vor 80 Jahren war der Transistor noch nicht erfunden, und Ics oder gar Mikrocontroller waren schlechterdings unvorstellbar! Dieser Artikel der Retronik-Reihe bietet daher die seltene Gelegenheit, fast vergessenem, historischem Know-how am Beispiel eines originalen „Pansanitor“-Reizstromgerätes aus dem Jahr 1928 nachzuspüren.

Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...