Über den Artikel

Embedded Linux leicht gemacht (1)

Teil 1: Der Einstieg

Embedded Linux leicht gemacht (1)
Linux läuft heutzutage auf vielen verschiedenen Geräten – sogar in Kaffeemaschinen. Es gibt viele Elektroniker, die an Linux als Basis für eigene Controller-Projekte interessiert sind. Eine Hürde ist jedoch die scheinbar hohe Komplexität, außerdem sind viele Entwicklungsboards recht teuer. Elektor hat für beide Probleme eine Lösung: Einen Einsteiger-Kurs rund um eine kompakte, preiswerte Platine. Dass die Hardware und Software open source sind, versteht sich von selbst!
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...