• Grundlagen
  • Veröffentlicht in Heft 4/2012 auf Seite 76
Über den Artikel

Philips EL3581 Diktaphon (ca. 1960)

„Haben Sie das, Fräulein Ilse?”

Philips EL3581 Diktaphon (ca. 1960)
Mitte der 1950er Jahre tauchten sie auf, die ersten Diktiergeräte als Speerspitze der Büro-Automation.
Mit solch einem Diktiergerät konnte der damalige Chef seine Briefe ganz alleine in seinem Büro aufzeichnen und dabei Korrekturen anbringen, löschen, zurück spulen und anschließend das Band oder die Platte elegant an seine Sekretärin übergeben, damit sie das Gesprochene abtippen konnte. Deren Qualitäten wurden fortan nicht mehr in Steno-Silben pro Minute gemessen. Die ersten Geräte dieser Art wie der Gray AudoGraph zeichneten sogar auf flexiblen Platten auf…
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...